So planen Sie Ihre Küche von Anfang an richtig

 
So planen Sie Ihre Küche von Anfang an richtig

Foto: pixabay.com

Wer schon mal eine neue Küche einrichten bzw. planen musste, weiß wie viel Arbeit dahinter steckt. Über die erste Planung bis hin zur Auswahl der besten Küchengeräte steht einiges an Aufgaben auf der Liste, wenn die Küche nachher auch den persönlichen Wünschen entsprechen soll. Umso wichtiger ist es deshalb, schon von Anfang an Fehler zu vermeiden und sich genau zu überlegen, wie man seine Küche später haben möchte. Schließlich kocht man im Idealfall ein Leben lang in dieser Küche und da ist es selbstverständlich, dass man sich darin auch wohlfühlen möchte. Wir verraten Ihnen im Folgenden deshalb die wichtigsten Grundkriterien, die Jeder bei der Planung einer neuen Küche berücksichtigen sollte.
Erstmal sollte man ein paar elementare Fragen für sich klären, dazu zählen hauptsächlich: Wie viel Platz haben Sie? Welche Geräte möchten Sie gerne einbauen? Was für einen Grundriss hat Ihre Küche? Wie stellen Sie sich Ihre Küche optisch am Ende eigentlich vor?
Warum es wichtig ist diese Fragen vorher unbedingt zu klären? Nun, wichtige Anschlüsse lassen sich nachher nicht mehr versetzen, und wenn wegen falscher Planung nachher ein Schrank vor der Steckdose steht, haben Sie ein Problem.
Allein das ist schon Grund genug, bei der Planung doppelt und dreifach zu kontrollieren, ob man alles richtig gemacht hat. Gute und ausgebildete Küchenplaner wissen in der Regel aber genau, worauf es ankommt. Am besten Sie lassen sich von einem solchen beraten.
Ein weiterer ganz entscheidender Faktor ist, wie Sie sich schon denken können, das Budget. Die Einrichtung einer neuen Küche ist alles andere als billig und man muss in den meisten Fällen sehr tief dafür in die Tasche greifen. Je mehr Budget Ihnen zur Verfügung steht, desto mehr Möglichkeiten haben Sie natürlich auch – optisch und in Sachen Qualität.

Das wichtigste in der Küche – Die Küchengeräte

Was wäre die Küche ohne die richtigen Küchengeräte? Ganz genau, ein nutzloses Konstrukt aus ein paar Schränken, mit dem niemand wirklich was anfangen kann. Die Wahl der richtigen Küchengeräte ist deshalb einer der wichtigsten Punkte bei der Planung Ihrer Küche.
Wichtig: Nur bei Küchengroßgeräten wie Kühlschrank, Spülmaschine und Ähnlichem ist eine Planung im Voraus notwendig. Kleinere Küchengeräte kann man natürlich unabhängig von den Maßen der Küche immer verwenden bzw. kaufen.
Beim Einbau der Spülmaschine kommt es hingegen sehr wohl auf die genauen Maße der Küche an. Das sollte also unbedingt berücksichtigt werden, bevor die Montage der Küche beginnt.

Die richtigen Küchenhelfer sparen Zeit und Nerven

Zu guter Letzt fehlen natürlich noch die richtigen Küchenhelfer für Ihre neue Küche. Die Rede ist dabei von Mixern, Küchenmaschinen, Kochtöpfen, Kaffeemaschinen und so weiter. Mit der Planung der Küche haben diese Geräte natürlich nicht viel am Hut, sind aber dennoch essenziell für eine vollwertige Küche. Was bringt es Ihnen schließlich, wenn Sie eine perfekt geplante Küche besitzen, aber sich morgens nicht mal einen Kaffee machen können? Richtig, nicht wirklich viel.
Deshalb sollte man sich auch schon früh genug Gedanken über die verschiedenen Kleinküchengeräte machen, die man später benötigt.
Hier gilt: Achten Sie vor allem auf Qualität, und nicht auf einen billigen Preis. Billig-Geräte gehen in der Regel nämlich viel schneller kaputt und dann kauft man zweimal, was am Endedafür sorgt, dass man mehr Geld ausgibt als notwendig gewesen wäre.
Hier können wir Ihnen folgendes ans Herz legen: Halten Sie sich an professionelle Vergleichs- und Testportale wie Küchenfibel. Die Geräte auf solchen Online-Portalen konnten nämlich in mehreren Tests überzeugen und genießen auch ausreichend Zufriedenheit bei den Endkunden. So können Sie sicherstellen, dass der Hersteller des Küchengeräts auch hält, was er verspricht.
Wenn Sie alle oben genannten Tipps berücksichtigen, steht der perfekten Planung Ihrer Küche eigentlich nichts mehr im Weg und Sie werden am Ende mit Sicherheit zufrieden damit sein!

One Response to So planen Sie Ihre Küche von Anfang an richtig

  1. Frank sagt:

    Toller Artikel! Wiedermal sehr informativ, ich lese immer wieder gerne bei euch! Stehe zusammen mit meiner Frau vor der Planung unserer neuen Küche und konnte eurem Artikel definitiv einige sehr nützliche Infos entnehmen. Danke dafür!

    LG Frank

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.